Aus die Maus bei Palabea.net

Ich hatte vor langer Zeit eine Seite verlinkt, auf der man sich einen Tandempartner suchen konnte, um eine Sprache zu lernen. Ein Social Network für Sprachen sozusagen: Palabea.net. Einige Zeit kann ich nicht mehr auf die Seiten zugreifen. Vorhin habe ich in deren Blog gelesen, dass das Projekt aufgegeben wurde. Schade.

Kennt jemand solche eine Art von Webseite? Ich wäre für einen Tipp dankbar 😀

[poll id=”2″]

7 Gedanken zu „Aus die Maus bei Palabea.net“


  1. @Leander
    Da hast du etwas verpasst. Oder auch nicht. Denn anscheinend fanden nicht besonders viele es interessant, sich dort einzubringen.


  2. Hi,
    ich hab Palabea nie ganz verstanden. Habe dann aber relativ schnell auf http://www.busuu.com gewechselt.

    Die haben ebenso kostenlose online Kurse und auch eine Community – gefällt mir extrem gut.

    Thai Kurs haben sie leider nicht, aber ich lerne dort jetzt Spanisch! 😉

    saludos

    Frank


  3. Ich kannte diese Seite auch nicht – wäre aber eine witzige Geschichte zum Thema “Anders reisen” gewesen 🙂 Schade, dass das Projekt aufgegeben wurde.


  4. @Frank
    Vielen Dank für Deinen Tipp 😀
    Die Seite scheint einen Sponsor (Pons) zu haben, der genug Kapital aufbringen kann…

    @Andersreisender
    100 Wörter in 10 Sprachen wäre machbar und das wäre dann in der Tat eine etwas andere Reise 😀


  5. Hallo zusammen,

    palabea hat eine neue Geschäftsführung und wird soweit ich weiß gerade umstrukturiert. Da wird sicher einiges passieren in der nächsten Zeit. Ich fand die Seite immer super, habe dort Freunde auf der ganzen Welt, mit denen ich richtig nette Gespräche hatte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

😉 😐 😡 😈 🙂 😯 🙁 rolleyes.png 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗ 

Subscribe without commenting