Erste Ergebnisse aus der Flugpreisuntersuchung Frankfurt – Bangkok

Man hätte es fast schon denken können: Pünktlich zur ITB in Berlin steigen die Flugpreise. Ich hätte es nie geglaubt, aber es scheint so, als würden die Veranstalter und Fluggesellschaften die Plätze richtig gut weg bekommen. Insbesondere die Veranstalter haben sich die Plätze m.E. gesichert. Ansonsten kann ich mir nicht erklären, weshalb die Flugpreise von Frankfurt nach Bangkok innerhalb von einer Woche von 580 Euro auf über 700 Euro gestiegen sind. Jedenfalls ist eines sicher: Flüge vor einer Reisemesse buchen. Mal schauen, ob sich die Preise wieder nach der Internationalen Tourismusbörse ITB Berlin in einem niedrigeren Bereich einpendeln. Ich habe für die Untersuchung jeden Tag den Preis über die Flugpreissuchmaschine überprüft. Der Vorteil von Check24* ist die Mehrfachabfrage bei anderen Veranstaltern und Flugbörse. Somit erhält man stets den günstigsten Preis.

In einem Diagramm wird die Preisentwicklung deutlich:

Flupreise von Frankfurt nach Bangkok - aktuelle Preise hier abrufen

Ich denke, die Preisentwicklung spricht für sich. An der Preisentwicklung werde ich weiterhin dran bleiben. Die aktuellen Flugpreise für die Strecke Frankfurt-Bangkok können auf der Seite mit der Flugpreisuntersuchung abgerufen werden. Mal sehen, was nach der Messe passiert und dann das nächste Ereignis: Ostern. Steigen dann wieder die Preise?

 

dkb.de

12 Gedanken zu „Erste Ergebnisse aus der Flugpreisuntersuchung Frankfurt – Bangkok“


  1. Mich würde gerade interessieren, für welche Flugdaten (Datum Hin- und Rückflug) die Abfrage erfolgte.

    Ich warte schon sehnsüchtig bis endlich die Rückflüge für Ende Februar “öffnen”. Was denkst Du: Soll ich für München – Bangkok (Hin Ende Dezember, zurück Ende Februar) dann gleich zuschlagen oder erst einmal ein bisschen abwarten? 2011 habe ich hier Preise von ca. 630 Euro gesehen – solch ein Preis wäre nicht schlecht.


  2. @Andersreisender
    Ich mache die Untersuchung ja für den Dezember 2012. Da liegen die Preise ab Frankfurt bei Hin- und Rückflug im Dezember bei unter 600 Euro. Wobei sich die Preise auch in diesem Bereich bewegen. Aber ein Tipp: Als wir unseren Flug buchen wollten, mir aufgefallen, dass die Lufthanse beispielsweise ab Frankfurt nach Bangkok geflogen ist und den Rückflug mit Umstieg in Wien angeboten hat… Vielleicht wäre für Dich ein Gabelflug interessant? Schau mal bei Opodo rein. Die haben auch Gabelflüge im Programm.

    Hast Du schon für Deine drei Monate eine konkrete Planung?


  3. Danke für Deine Infos! Ich habe die Sache mit Eurer Flugbuchung nicht bis ins Detail verfolgt – darum war mir auch der Zeitraum nicht ganz klar. Wegen der Gabelflüge werde ich gleich einmal schauen. Anundfürsich sind meine “Heimat-Flughäfen” München, Salzburg und je nach Flug auch noch Wien. Aber warum nicht auch mal Frankfurt probieren? Der ICE bleibt ja direkt unter dem Flughafen stehen. 🙂

    Ich werde 6-8 Wochen bleiben und überwiegend in Kambodscha und Laos unterwegs sein. Geplant sind Januar und Februar, aber ich habe noch keine ganz konkreten Pläne. Bangkok als “Drehkreuz” in Asien ist jedenfalls ein erster guter Anlaufspunkt. Von dort kommt man ja dann überall hin. 🙂


  4. 6-8 Wochen hört sich ja echt super an. Gerade in der grauen Jahreszeit. Ich glaube, ich habe den falschen Beruf gewählt 🙁

    Bangkok ist wirklich ein gutes Drehkreuz in Südostasien. Wir wollen in diesem Jahr nach Malaysia und da bietet sich Bangkok als Flughafen sehr gut an. Der Flug ist jedenfalls schon gebucht 😀


  5. Der Reisetermin ist ziemlich bewußt gewählt. 😉 Ich werde dann aber Beruf und Freizeit wieder verbinden. Das hat sich eigentlich ganz gut bewährt und ich hoffe, dass es wieder klappt.

    Ich wünsche Euch auch eine schöne Reise nach SO-Asien. Malaysia kenne ich eigentlich auch noch nicht…


  6. @Erdal
    Eine sehr interessante Auflistung. Wir haben aktuell einen Hin- und Rückflug ab München via Bangkok und Koh Samui für 698 Euro erhalten (inkl. Inlandflug). Die Fluggesellschaft ist Thai Airways …

    Die Preise variieren auch hier stark! Aber wenn ist schon der richtige Zeitpunkt zum Buchen 😉


  7. @Ivan
    Bisher noch nicht. Aber dieses Jahr fliege ich ab Frankfurt nach Bangkok.

    Freunde hatten aber bisher gute Erfahrungen gemacht.


  8. Auf Koh Samui kann ich den Strand Mae Nam empfehlen. Sehr wenige Anlagen und keine Schirme, keine Liegen, keine Platikstühle.

    Aber das war in 2008… in drei Jahren kann es auch anders aussehen…


  9. @Erdal
    Danke für den Tipp! Wir sind zwar nicht dort stationiert aber mit einem Roller sollte der Strand sicher gut erreichbar sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

😉 😐 😡 😈 🙂 😯 🙁 rolleyes.png 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗ 

Subscribe without commenting