Ergebnisse aus der Flugpreisuntersuchung Frankfurt – Bangkok

Jetzt habe ich bereits 122 Tage lang die Untersuchung der Flugpreise von Frankfurt nach Bangkok ausgewertet. Wieso eine Auswertung nach 122 Tagen und nicht nach 100 oder 120 oder 150 Tagen? Ganz einfach: heute sind 122 durch und damit ein Drittel des Jahres. Das erste Drittel auszuwerten, finde ich einen guten Stand.

Was wird ausgewertet?

1. Es gibt mehrere Punkte, die auswertet werden. Zunächst die Fluggesellschaften:

  • Welche Airlines waren zum jeweiligen Zeitpunkt die billigsten?
  • Welche fliegen von Frankfurt nach Bangkok und zurück?
  • Wie lang sind die Flugzeiten?
  • Muss man umsteigen und wie oft?
  • Wie lang sind die Umsteigezeiten und damit der Aufenthalt?
  • Wie sieht die Flugroute aus? Ist sie günstig oder eher ungünstig?

2. Im Anschluss werdend die Preise ausgewertet:

  • Eine statistische Auswertung (Min, Max, Mittelpreis und der Trend), um einen Überblick zu erhalten
  • Welche Preise kamen am meisten vor?
  • Wie lange blieb ein Preis stabil?
  • Welche Airline ist am Preis stabilsten?
  • Gibt es einen Wochentag, an dem man am günstigsten das Flugticket buchen kann?

Diese Fragen sollen in drei Teilen beantwortet werden. Der erste Teil wertet die Fluggesellschaften aus. Es werden die o.g. Fragen beantwortet und außerdem in einer Übersicht die Bewertung der Airlines herangezogen. Teil 2 wertet die Preise aus und liefert möglicherweise Ergebnisse, mit denen man Flüge zum besten Zeitpunkt buchen kann. Teil 3 wertet die beiden vorangegangen Teile aus und liefert einen Ausblick auf die Flugpreisuntersuchung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

😉 😐 😡 😈 🙂 😯 🙁 🙄 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗ 

Subscribe without commenting