Ergebnisse Flugpreisuntersuchung Frankfurt – Bangkok: Teil 1 Fluggesellschaften

Wie bereits angekündigt, werden im Teil 1 folgende Fragen ausgewertet:

  • Welche Airlines waren zum jeweiligen Zeitpunkt die billigsten?
  • Welche Airlines fliegen von Frankfurt nach Bangkok und zurück?
  • Wie lang sind die Flugzeiten?
  • Muss man umsteigen und wie oft?
  • Wie sieht die Flugroute aus? Ist sie günstig oder eher ungünstig?

1. Welche Airlines waren zum jeweiligen Zeitpunkt die billigsten?

Insgesamt waren 5 Fluggesellschaften zu einem bestimmten Datum die billigsten. Dieses hat mich eher überrascht. Ich hätte gedacht, dass es gerade auf der Strecke zu einem harten Konkurrenzkampf kommen könnte. Vertreten waren die Airlines

China Eastern
Egypt Air
Gulf Air
Oman Air
Royal Jordanian Air

Auffällig sind die Gesellschaften aus dem arabischen Raum. Jedoch sind aus dieser Region keine Gesellschaften, die eher im Hochpreissegment anzusiedeln wären. Bei Kampfpreisen ist das aber auch verständlich.

China Eastern war insgesamt 89 mal billigste Fluggesellschaft, danach folgt Oman Air mit 20 günstigsten Preisen. Die Gesellschaften Egypt Air (8), Royal Jordanian Air (4) und Gulf Air (1) sind eher weniger oft die günstigste Airline.

 

2. Welche Airlines fliegen von Frankfurt nach Bangkok und zurück?
Insgesamt fliegen derzeit 32 Fluggesellschaften von Frankfurt nach Bangkok und wieder zurück. Es sind fast alle Fluggesellschaften vertreten, die man u.a. aus der Werbung kennt. Es ist ja auch nicht verwunderlich, da Bangkok ein gutes Drehkreuz ist und hohe Passagierkapazitäten liefert.

3. Muss man umsteigen und wie oft?
Jedoch muss man bei dieser Auswahl die Ansprüche an Flugkomfort reduzieren, da man umsteigen muss. Bei einer Fluggesellschaft zweimal. Bei 29 Fluggesellschaften einmal und nur zwei Airlines fliegen direkt (Lufthansa und Thai Airways).

 

4. Wie sieht die Flugroute aus? Ist sie günstig oder eher ungünstig?

Die o.g. billigsten Fluggesellschaften haben jeweils einen Umstieg. Mit

China Eastern fliegt man die Strecke Frankfurt – Shanghai – Bangkok in mehr als 20 Stunden

Flug Frankfurt - Shanghai - Bangkok stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen

StepMap Flug Frankfurt - Shanghai - Bangkok

 

Egypt Air fliegt nach Bangkok über Kairo in knapp 16 Stunden

Flug Frankfurt - Kairo - Bangkok stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen

StepMap Flug Frankfurt - Kairo - Bangkok

 

Gulf Air Frankfurt – Bahrain – Bangkok in knapp 15,50 Stunden

Flug Frankfurt - Bahrain- Bangkok stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen

StepMap Flug Frankfurt - Bahrain- Bangkok

 

Oman Air Frankfurt – Maskat – Bangkok in knapp 14 Stunden

Flug Frankfurt - Maskat - Bangkok stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen

StepMap Flug Frankfurt - Maskat - Bangkok

 

Royal Jordanian Air Frankfurt – Amman- Bangkok in fast 17 Stunden

Flug Frankfurt - Amman - Bangkok stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen

StepMap Flug Frankfurt - Amman - Bangkok

 

Die Rückflüge sind jeweils fast 2 Stunden kürzer.

An den Flugzeiten und den Flugrouten erkennt man schnell, dass der Umstieg im Nahen Osten der günstigste Umstieg ist, wenn man die Flugdauer einbezieht. Oman Air fliegt am schnellsten, China Eastern fliegt an Thailand vorbei nach Shanghai und dann wieder zurück nach Bangkok. Die Route ist daher denkbar schlecht, jedoch am günstigsten.

Soweit der erste Teil. Es folgt bald der zweite Teil mit den Ergebnissen zu den Flugpreisen. Wer die günstigsten Preise abrufen möchte, dem empfehle ich opodo.de*, cheaptickets.de*, Check24.de* oder Expedia.de*.


dkb.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Subscribe without commenting