Packen für Thailand: Die Sonnenbrille

Ich hatte bereits eine sehr umfangreiche Packliste für Thailand erstellt. Diese ist mit den Reisen und Jahren immer spezieller, umfangreicher und geworden. Daher habe ich mir gedacht, ich nehme einige Dinge zum Anlass, das Gepäck etwas zu durchleuchten.

Insbesondere der Schutz der Gesundheit ist mir dabei wichtig. Eine Sonnenbrille spielt dabei eine sehr große Rolle und ist nicht nur ein modisches Must-Have Reiseaccessoire. Gerade in Ländern wie Thailand, wenn man nah an den Äquator ran kommt, gilt ein besonderer Schutz gegen UV-Strahlung.

Ich suche mir daher die Brille so aus, dass verschiedene Kriterien erfüllt werden:

  • Der UV-Schutz muss sehr hoch sein
  • Die Gläser sollten möglichst groß sein Der Rahmen stabil und die Gläser Kratzfest
  • Der Tragekomfort
  • Die Brille sollte in ein hartes Etui passen

Ich bin dabei sehr schnell bei Pilotenbrillen gelandet. Abgesehen von Astronauten, sind Piloten die am nahesten an der Sonne Arbeiten. Also wieso nicht auf das zugreifen, was sich bereits bewährt hat?
Da viele Pilotenbrillen angeboten werden und es oft sehr schwierig ist, die richtige Brille zu finden.

Insbesondere dann, wenn man die o.g. Kriterien erfüllt haben möchte und dann auch eine hohe Qualität wert legt. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit SmartBuyGlasses gemacht. Sonnenbrillen online kaufen ist einfach und unkompliziert. Ich nutze dabei die Möglichkeit, 3-4 Brillen zu bestellen und dann die Richtige auszuwählen. Der Onlineshop, auf den ich durch einen Freund aufmerksam gemacht wurde, bietet beispielweise ein Rückgaberecht von 100 Tagen. Man hat also mehr als 3 Monate Zeit, die Brillen zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

😉 😐 😡 😈 🙂 😯 🙁 🙄 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗ 

Subscribe without commenting