Statistik

Statistk aus dem August

Heute habe ich in meine Statistiken wieder einen Blick geworfen. Generell ist mir das nicht sehr wichtig, weil ich nicht 1 Millionen Besucher haben möchte, sondern eher Besucher, die aus Interesse auf meine Seiten kommen und gerne wieder kommen.

Jedoch musste ich eines feststellen: Das Thema Thailand ist in weiten Teilen Ostdeutschlands, jedenfalls auf meinen Blog bezogen, fast kein interessantes Thema.

Hamburger, Berliner, Bayern, Ruhrpottmenschen und Baden-Württemberger scheinen aber die Reiselust und Fernweh zu haben!

6 Gedanken zu “Statistik


  1. Was nutzt du für die statistik ❓ ich frage wegen der Grafik. Im übrigen seh ich das genau so ,ich blogge eigentlich nur wegen den „Wiederkehren“. Wenn ich nur nach meinen Googlereferrern gehen würde, dann würde ich mein Blog aufgeben am liebsten aufgeben 😥


  2. Hallo Jokkel,
    ich nutze Google Analytics: analytics.google.com
    Ist sehr übersichtlich und Man kann es gut einbinden.

    Übrigens, Dein neues Blog-Desgin sieht sehr gut aus!

    Mit den „Stammlesern“ sind wir ja einer Meinung. Leute, die einen speziellen Thailand-Blog betreiben, machen das i.d.R. aus Spaß und Lust.

    Deshalb blende ich keine Werbung mehr in den aktuellen Thailand-Artikel ein. Meine Stammleser sollen werbefreien Lesegenuss haben.


  3. @Stefan:
    Doch, die ist aus Analytics. Allerdings habe ich das Karten-Overlay als PDF abgespeichert und dann die Grafik rausgeschnitten. Anschließend als Grafik gespeichert.


  4. Da durch mein neues Blogdesgin das Stats Plugin nicht mehr funktioniert, habe ich Googleanalytics mal getestet und bin gegeistert. Danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Subscribe without commenting