41 Wer ist Peach Toadstool?

Das Carrefour ist ein Einkaufzetrum wie es in Mittelzentren in Deutschland auch gibt: Unter einem Dach sind einige Einzelhändler untergebracht und alles wirkt sehr aufgeräumt und ist auch sauber.


Auch Banken gibt es hier einige. Mir sind bisher immer drei Banken aufgefallen: Eine blaue, eine gründe und eine lila-gelbe. Als einziges konnte ich mir den Namen der lila-gelben Bank merken: Siam Commercial Bank. Ich habe keine Ahnung, welche dieser Banken besser oder schlechter ist. Ich habe mir den Namen wahrscheinlich nur deswegen gemerkt, weil ich auch am Flughafen bei denen den ersten Reise-Scheck eingelöst habe.

Da es mir furz-egal ist, wo ich das Geld hole, gehe ich schnurstraks in die blaue Bank. Ich mache die Tür auf und plötzlich springt eine Angestellte vor mich und verhindert, dass ich weiter rein komme.

“No. No. No. Twelve o’clock opening!”

Gut. Dann eben nicht. Nehme ich halt die grüne Bank. Tür zu! Siam. Tür zu! Die machen alle erst um 12 Uhr auf. Toll. Dann kann ich jetzt erstmal schön warten… fast eine Stunde.

Um mir die Zeit zu vertreiben, schlendere ich mit meinen letzten 300 Baht durch das Einkaufszentrum. Eines ist ganz sicher in Bangkok: Die Mädels sind fast so tussig als die tussigste Stadt Deutschlands. Und diese Stadt ist für mich ganz klar Bonn. Nirgends habe ich in der Welt so viele Tussis auf einmal gesehen, wie in Bonn. Bonn ist ansich eine schöne Stadt. Ich habe in der Nähe von Bonn gearbeitet und bin da ab zu an rein gefahren, um wieder unter Menschen zu kommen, einzukaufen und etwas am Wochenende die Zeit zu vertreiben. Aber was da an Bundes-Tussis da rum läuft: HILFE!

Fast so ähnlich scheint es hier in Bangkok zu sein. Wie geht es, dass es in einem Einkaufzentrum, was eher klein ist, 4 Schuhläden, 3 Taschenläden und 5 Nagelstudios vorhanden sind? Ich glaube, darüber sollte ich mir jetzt keine gedanken machen.

In diesem Einkaufzentrum werden Kinder ganz groß geschrieben. Hier gibt es das, was Kinderherzen 350 mal in der Minute schlagen lässt: ein riesiges Areal von Arcade-Spielautomaten: Abknallen, totboxen, umfahren, anfahren, hüfen, springen und rennen. Das ganze altersgerechte Programm nimmt vielleicht ein drittel des Einkaufzentrums ein. Daneben die Fressmeile.

Nach drei Minuten bin ich auch schon durch und komme an einem Starbucks vorbei. Diese Läden gibt es auch wirklich an jeder Ecke. Ich weiß noch, wie ich am Flughafen gedacht habe, es wird nicht so viele davon hier geben…

Ich gehe rein.

Außer mir und den Tresenmädels, ist niemand da. Ich werde wie immer ganz freundlich mit der zweitlängsten Begrüßungsformel der Welt begrüßt:

“Sawadee ?! $%!/ %$”§ khaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!”
“Sawadee khrap.”
“How are you today, Sir?”

Ich klatsche meine Hand dreimal gegen meine Brust und sage die Worte:
“I’m Superman! Are you Wonder-Woman?!”

Sie ist etwas irritiert. Ein Wunder wäre es, wenn es nicht so wäre. Ein Kerl, der sich auf die Brust haut und dann irgendwas faselt…

“One iced black coffee. I must save the world from danger! And you are not Wonder-Woman?”
“No. Generally I am Peach Toadstool. But today I work at Starbucks.”

Mir verschlägt es die Sprache. Wer ist Peach Toadstool?

Ich bezahle und setze mich an einem Platz. Ich habe freie Auswahl. Leider liegt keine Zeitung aus, sodass ich mir die Zeit mit etwas lesen vertreiben könnte. Ich habe zwar den Namen irgendwann gehört, aber ich kommme gerade nicht drauf, wer das sein kann. Die Mädels hinter dem Tresen erzählen sich irgendwas und kichern die ganze Zeit. Über wen die sich wohl amüsieren. Doofe Peach!

Da ich keine weitere Dummheit mache, werden die Mädels auch wieder ruhig. Besser gesagt, sie kriegen sich wieder ein. Nach langen 45 Minuten, und ich bin kurz vorm wegnicken, stehe ich auf und gehe wieder zu den Banken.

3 Gedanken zu „41 Wer ist Peach Toadstool?“


  1. peach toadstool dürfte die prinzessin sein, die super mario in seinen abenteuern immer befreien muss. wahrscheinlich weisst du das aber inzwischen selber 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

😉 😐 😡 😈 🙂 😯 🙁 rolleyes.png 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗ 

Subscribe without commenting