Alle Beiträge von Erdal

04 Plattstirn-Navi

Der Typ hat eine Plattstirn und zeigt ständig auf sein Handy und erklärt der Trulla etwas, das sie im Geringsten nicht interessiert. Sie hat eine Sonnenbrille auf, die das Proletenmaß für Riesenbrillen in eine Rekordgröße bringt. Nur Überkopfgroß wäre größer. Also hoffe ich, dass die beiden deutsche Traveller sind und gehe mit meiner einzigen Maskierung, dem Lonley Planet, in deren Richtung. Eine Camouflage-Tarn-Hose habe ich nicht 04 Plattstirn-Navi weiterlesen

03 Flughafen (2)

Starbucks oder Black Canyon Coffee?

Da stand ich nun, schon gestresst von diesen Möchtegern-Travellern. Jetzt brauche ich einen Kaffee. Groß, schwarz und anregend. Als ich vorm Starbucks stehe, sehe ich das Black Canyon. Black Canyon ist eine Kette Art thailändische Starbuckskette. Black Canyon werde ich bestimmt öfter sehen als Starbucks. Starbucks hat auch kostenloses W-Lan. 03 Flughafen (2) weiterlesen

02 Flughafen (1)

Flughafen

Visum besorgen ist die erste Sache. Die Beamtin ist sehr freundlich, tackert in meinen Pass einen Lappen, der das Visum darstellen soll und den ich vorab im Flugzeug ausgefüllt habe. Atze und Kalle, hatten das nicht getan und blockieren dementsprechend die Schlange unnötig lange.

Zum Glück bin ich diese Saftsäcke erst mal los.

Meinen Rucksack bekomme ich erstaunlich schnell und springe gleich in Richtung Wechselschalter um meinen ersten Traveller-Scheck einzulösen. 02 Flughafen (1) weiterlesen

01 Sawadee

Wie viel verbale Jauche verträgt ein Mensch? Diese Frage kam bei mir auf, als ich in Thailand war. Einige Zeit habe ich mir das Treiben und sich Aufblähen des ätzenden Travellervölkchens angetan. Jetzt schlage ich wieder zurück. Mit diesem Blog decke ich den gesamten Seuchenherd der Traveller auf. Ohne Zensur, ohne Rücksicht, unbeherrscht.

Wie alles begann…

Alle Welt spricht davon, wie toll man in Thailand Urlaub machen kann und überhaupt wie billig es sei. Billig. So sind auch die Leute, die mir das gesagt haben. Ein schöner Urlaub, der billig ist? Geht nicht, habe ich mir gedacht. Also nahm ich mir vor, ein Projekt zu starten: Suche die ganzen hohlen Möchtegern-Hippie-Backpack-Traveller-Scheißleute in ihren Scheißklamotten und in ihren Scheißunterkünften. Zuerst habe ich mir vorgestellt, dass wird bestimmt nicht so einfach, weil diese Scheißleute ja schwer zu finden sein werden. Ist ja nicht Ballermann, oder? Weit gefehlt. 01 Sawadee weiterlesen