Schlagwort-Archive: Koh Payam

Es geht wieder los

Nach einigen Jahren Blog-Auszeit, bin ich nun wieder am Start! Im Januar 2019 geht es wieder nach Thailand!

Was war seit 2012 passiert?
Tatsächlich sind wir noch zwei weitere Mal in Thailand gewesen. Wir sind jedoch nicht gereist, sondern haben einfache Urlaube gemacht. Wir wollten aber ganz bewusst nicht durch das Land reisen, sondern einfach ein paar Wochen in einer Region bleiben und richtig runter kommen:

Nach Umzügen in fünf Jahren waren wir ziemlich geschafft. Wir waren von Berlin in den Süden der Republik in die Nähe von Nürnberg gezogen. Dann in den Norden nach Hamburg. Das war noch nicht ganz im Norden, so haben wir den Sprung in den echten Norden gewagt und damit dieses nicht allzulangweilig wird, sind wir wieder nach Berlin zurück.

Daher hatten wir über unserere Reisen 2016 und 2017 gar nicht mehr berichtet und es gab auch weder Motivation noch Zeit, hier auch weiter zu machen. 2016 waren wir in Bang Sa Re und 2017 in der Umgebung von Phuket unterwegs.

Was steht jetzt an?
Wir werden in den nächsten Wochen den Süden Thailands bereisen. Es geht los in Bangkok, danach einige Tage in der Nähe von Chumpon oder Surat Thani bevor es nach Koh Samui geht. Anschließend wieder auf das Festland, wo wir in der Nähe von Sang Luang einige Zeit verbringen werden. Danach geht es nach Koh Payam und wieder zurück nach Bangkok.

Wie lange? Visum?
Wir sind zunächst 8 Wochen in Thailand. 60 Tage ist unser Visum gültig, dass wir uns bei der Thailändischen Botschaft in Berlin problemlos besorgt haben.

In den nächsten Tagen vor dem Abflug nach Bangkok werde ich hier über die ersten Vorbereitungen berichten und dann auch ab und zu aus Thailand einige Infos senden. Ich freue mich über alte und neue Kontakte und eine spannende Zeit in diesem herrlichen Land des Lächelns!