Schlagwort-Archiv: Portable Apps

Thai-Kurse zum mitnehmen

In einem [vorherigen Artikel] hatte ich beschrieben, wie man Flash-Kurse von Youtube runter laden kann. Heute kommt ein Tipp, wie man die Dateien auf einem USB-Stick überall hin mitnehmen kann und auch abspielen kann.


Als erstes ist ein USB-Stick nötig. Um alle Kurse unter zu bekommen, sollte der Stick 1GB Speicherkapazität haben.

Als erstes kann man sich die [freie Software Portable Apps] runter laden und auf dem Stick installieren. ich empfehle, vor der Installation den Stick zu formatieren. Dabei gehen jedoch alle Daten auf dem Stick verloren. Also vorher sichern!

Nachdem Protable Apps installiert ist, kann man sich auf der Seite einiges an freier Software runter laden. Meine Tipps:

1. [FirefoxProtable] – Surfen
2. [VLC Media Player Protable]– Flash-Filme von Youtube anschauen und Thai lernen 😉
3. [Miranda IM Portable] – Instant Messaging
4. [OpenOffice.org Portable] – Dokumente anschauen und schreiben

Damit ist der Durchschnittanweder gut versorgt.

PortableApps installiert ein eigenes Menü auf dem Stick mit allen Anwendungen. Bei Fragen zur Installation stehe ich gern zur Verfügung. Ich übernehne jedoch keinerlei Haftung, was durch den Gebrauch durch den Einsatz der Anwendungen an Schäden entstehen kann. Jeder nutzt die Software auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Alle Artikel zum Thema Thai lernen findest du [hier].

Erfolgreich Chinesisch lernen am PC