08 In den Straßen Bangkoks – Sukhumvit Road (1)

Draußen knallt die Sonne und ich habe riesigen Hunger. Ich nehme mir meinen Gefährten, den Loose, in die Hand und suche mir ein geeignetes Restaurant raus. Es ist eine Soi stadteinwärts. Was eine Soi ist?


Soi sind Nebenstraßen einer Hauptstraße. Mein Hotel liegt an der Sukumvit Road und hier sind die Nebenstraßen in der Regel nur nummeriert. Im Soi 24 steht mein Hotel. Es ist nicht einfach, anfänglich den Durchblick zu haben. Aber wenn man es kapiert hat, dann ist es letztlich Großbaustellen vorbei. Vor den Baustellen haben sich einige Frauen mit ihren mobilen Garküchen positioniert und bieten Fleisch am Spieß mit Reis und Gemüse und Früchte an. Die Fruchtvielfalt ist der reine Wahnsinn.

Auf dem Weg sehe ich auch zwei 7-eleven (seven-eleven). Das sind kleine Supermärkte mit einem für die Fläche sehr breiten Sortiment. Der Durst meldet sich und ich gehe in den nächsten 7-eleven rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

😉 😐 😡 😈 🙂 😯 🙁 🙄 😛 😳 😮 mrgreen.png 😆 💡 😀 👿 😥 😎 ➡ 😕 ❓ ❗ 

Subscribe without commenting